F&E-Abteilung

_dascanova_lightbulbEin Teil der F&E-Abteilung arbeitet gegenwärtig mit unseren europäischen und nordamerikanischen Forschungspartnern an der Optimierung und Fertigstellung der Pilotanlage eines Dascanova Technology-Projektes für Holzwerkstoffe.

Die F&E-Abteilung arbeitet auch daran, die Dascanova Technologie für Anwendungen im Isolationsbereich zu modifizieren. Sie analysiert ferner neue Ideen und Prozesse, die zu weiteren Verbesserungen in der Holzwerkstoff- und Konstruktionsindustrie Anlass geben.

Aufgrund der hohen Komplexität der Technologie ist uns eine Kooperation mit Experten aus Maschinenbau, Physik, Chemie und Technologie sehr wichtig.

Renommierte Firmen und Forschungsinstitute wie z.B. Dynea Austria AG und ETH Zürich sind an unserem Innovationsprozess beteiligt.

Zusätzliche Fragen zu Innovationen beantwortet Ihnen gerne unsere F&E-Abteilung.

E-Mail:



Dascanova wird durch folgende Organisationen und Firmen unterstützt:

Louisiana State University, Baton Rouge, LA, USAUniversity of Natural Resources and Life Sciences, Vienna, AustriaTechnical University in Zvolen, SlovakiaSwiss Federal Institute of Technology Zurich, SwitzerlandDynea Austria GmbH, Krems, AustriaKronospan Schweiz AG, SwitzerlandAustrian Research Promotion Agency, Vienna, AustriaTech2b, Linz, AustriaFederal Ministry of Economics, Family and Youth, AustriaAustria Wirtschaftsservice GmbH, Vienna, Austria